Übungen 2019


Übungen / Bewerbe / Leistungsprüfungen | 2019

Das Jahr 2019 stand für die Mitglieder der FF Stainach neben zahlreichen Einsätzen wieder ganz im Zeichen der Aus- und Weiterbildung. Neben diversen Kursen und Lehrgängen an der FWZS Steiermark wurden insgesamt 81 (!) Übungen in den unterschiedlichsten Bereichen der Feuerwehr-Ausbildung abgehalten. Zahlreiche Leistungsabzeichen konnten in den einzelnen Bewerben und Leistungsprüfungen errungen werden.

Während sich die Feuerwehrjugend in den Frühjahrsmonaten auf den alljährlich stattfindenden Wissenstest vorbereitete, formierte sich zu diesem Zeitpunkt bereits eine Bewerbsgruppe aus den Reihen der FF Stainach, um den jungen Kameraden des Aktivstandes die Möglichkeit zu bieten, das FLA (Feuerwehrleistungsabzeichen) zu erringen. Die Bewerbsgruppe konnte nach der Teilnahme an zwei Bereichsbewerben in Lengdorf und Pruggern (Vergabe BRONZE), sowie dem Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Trofaiach am 29.06. (Vergabe SILBER), insgesamt 11 Leistungsabzeichen erringen.

Seitens der Feuerwehrjugend konnten nach der fehlerfreien Absolvierung des Wissenstestes am 06. April in Ramsau, sowie der Teilnahme an den beiden Bereichsjugendbewerben in Selzthal und Öblarn, beim Landesjugendleistungsbewerb in Mautern am 12.07., in einer Bewerbsgruppengemeinschaft mit der Nachbarwehr Unterburg mit Erfolg um die Feuerwehrjugendleistungsabzeichen gekämpft werden.

Bei der diesjährigen SANLP (Sanitätsleistungsprüfung) am 05.10. in Altirdning stellte sich ein gemischter SAN-Trupp (FF Stainach/FF Admont) der Herausforderung in der Stufe III Gold.

Die diesjährige (ASLP) Atemschutzleistungsprüfung des Bereiches Liezen fand am 19.10. in Wörschach statt. Hierbei konnte eine kompletter AS-Trupp (4 Mann) in der Stufe II Silber die gestellten Aufgaben mit Bravour abarbeiten. Kurz darauf konnte ein gemischter Atemschutztrupp bestehend aus 3 Mann der FF Stainach und 1 Mann der FF Erlsberg, an der FWZS Steiermark die ASLP in der Königsdisziplin Stufe III Gold abschließen.

Den krönenden Abschluss des "Ausbildungsjahres 2019" bot die Abnahme der BDLP (Branddienstleistungsprüfung) am Samstag dem 23.11. in Stainach. Insgesamt stellten sich 21 Kameraden in drei Löschgruppen (2 Gruppen in der Stufe I BRONZE und 1 Gruppe in der STUFE III GOLD) den wachsamen Augen des Bewerterteam´s rund um Hauptbewerter HBI Johannes KOCH (BFVGU).

Zu guter Letzt wurde im November noch ein 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs an dem 16 Mann teilnahmen abgehalten. Ein arbeitsreiches Jahr neigt sich dem Ende in dem von den Kameraden/innen der FF Stainach insgesamt 40 (!) Leistungsabzeichen errungen werden konnten.

Auflistung der errungenen Leistungsabzeichen im Jahr 2019:

2 x Wissenstest BRONZE
1 x Wissenstest SILBER
2 x Feuerwehrjugendleistungsabzeichen BRONZE
1 x Feuerwehrjugendleistungsabzeichen SILBER
4 x Feuerwehrleistungsabzeichen (Bundeseinheitlich) BRONZE
7 x Feuerwehrleistungsabzeichen (Bundeseinheitlich) SILBER
1 x Sanitätsleistungsabzeichen GOLD
4 x Atemschutzleistungsabzeichen SILBER
3 x Atemschutzleistungsabzeichen GOLD
10 x Branddienstleistungsabzeichen BRONZE
1 x Branddienstleistungsabzeichen SILBER
4 x Branddienstleistungsabzeichen GOLD

An dieser Stelle gebührt allen Kameraden/innen ein großer Dank für die herausragenden Leistungen und die aufgebrachte Zeit für sämtliche Tätigkeiten im sehr wichtigen Sachbereich "Aus- und Weiterbildung"! Herzliche Gratulation zu den errungenen Leistungsabzeichen!


BERICHT:
OBI Silvestro ESPOSITO

1


















Übungen | Archiv

Hier gelangen Sie zu unserem Übungen- archiv.

  • 2020